Schrift kleiner Schrift größer
Bioptik
Bioptik – die ideale Lösung für schwierige Fälle

Bioptik

Je höher die Fehlsichtigkeit eines Auges ist, desto schwieriger wird die Berechnung der optimalen Linse. In diesen Fällen kombinieren wir den Einsatz phaker Linsen oder den Linsenaustausch mit einer LASIK. Den Großteil der Fehlsichtigkeit behebt die eingesetzte Linse. Nach 3 Monaten wird das Ergebnis kontrolliert und mit der LASIK ein Feinschliff durchgeführt. Auch Menschen mit ungewöhnlich hohen Fehlichtigkeiten ermöglicht dieses Verfahren ein Leben ohne Sehhlifen.